Archiv des Autors: Josef Gspan

Talschaftsübung beim Birgitzköpflhaus 05.10.2013

Dieses Jahr war die Ortsstelle Axams an der Reihe die Talschaftsübung  auszurichten. Unter der Leitung von Ausbildungsleiter Klaus Pietersteiner wurden rund um das Birgitzköpflhaus 4 Stationen eingerichtet. 1. Station – Erste Hilfe (Dr. Felix Friessnig und Manfred Schaffenrath) 2. Station – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übung | Hinterlasse einen Kommentar

Grillen auf der Almind 08.09.2013

Da der 1. Termin am Beginn der Ferien wittterungsbedingt „ins Wasser gefallen“ war, entschloss sich die Ortsstelle das traditionelle Grillen mit den Familien am Bergrettungsstützpunkt „Almind“ auf jeden Fall nachzuholen. Am 08.09.2013 trafen sich dann bei schönen Herbstwetter wieder zahlreiche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feier | Hinterlasse einen Kommentar

Ortsstellenkurs ABZ Jamtal vom 19.04.2013 bis 21.04.2013

Vom 19.04. bis 21.04.2013 besuchten 6 Mitglieder der Ortsstelle einen Fortbildungskurs im Ausbildungszentrum (ABZ) Jamtal der Bergrettung Tirol. Trotz äußerst schlechter Wettervorhersage stiegen wir die 11 km von Galtür durch das Jamtal zum ABZ auf. Für den Tourenwart unserer Ortsstelle, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurs | Hinterlasse einen Kommentar

Lawinenseminar mit den SchülerInnen der Hauptschule Axams

Lawinenseminar bei der Wintersportwoche der 1. und 2. Klassen der Hauptschule Axams am 07. März 2013. Die Bergrettung Axams wurde auch dieses Jahr wieder von den Lehrern der 1. und 2. Klassen der Hauptschule Axams ersucht, im Rahmen der Wintersportwoche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Jahreshauptversammlung 2013 mit Neuwahlen und Ehrungen

Am 25. Jänner  2013 war es wieder an der Zeit,  auf ein sehr bewegtes und arbeitsreiches Bergrettungsjahr 2012 zurück zu blicken. Neben 22 Schulungstagen und Ausbildungstouren waren auch 20 Einsätze darunter auch der große Sucheinsatz in der Lizum, zu bewältigen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar